Ich im Wir
Miteinander
Voneinander
Wir in der Welt

 

 

 

 

Die Schüler, Lehrer, Eltern und Partner der Diesterweg – Grundschule orientieren sich an dieser schuleigenen Ziel- und Normsetzung. Pädagogische Tage, Projekte, fächerverbindendes, fächerübergreifendes Lernen und der reguläre Unterrichtstag sollen sich auf unser Leitbild beziehen.

Das bedeutet im Folgenden:

 

Ich im Wir

 Kinder werden stark gemacht
 Kinder finden ihre Stärken und erkennen ihre Schwächen
 Kinder erkennen ihren Platz in der Gemeinschaft

 

Wodurch?

Projekte, z.B. “Kinder stark machen“, „Ich im Wir“, LRS – Arbeit, vielfältiges Fördern und Fordern,  Tafel der guten Taten

 

Miteinander

Gemeinsam sind wir stark
Regeln in der Gruppe akzeptieren
gemeinsame Rituale

 

Wodurch?

Regeln und Hausordnung gemeinsam aufstellen (s. Anhang Hausordnung)
Gruppenarbeit (Werkstatt- und Stationenlernen), Projekte, in denen Klassenstrukturen aufgelöst werden,  Tafel der guten Taten

 

Voneinander

Große helfen Kleinen
Offener Unterricht
 

Wodurch?       
Lesetraining der Viertklässler mit den Erstklässlern
Vorlesen im Kindergarten
Vorführen von kleinen Theaterstücken vor Jüngeren
Betreuung der Jüngeren durch Ältere am Schnuppertag

„Experten“ bei der freien Arbeit, Kinder übernehmen z.B. beim Stationenlernen die Kontrolle als Experte für eine Aufgabe

 

Wir in der Welt

Kinder schauen über Grenzen
Toleranz durch Kenntnisse
Hilfe für arme Kinder
 

Wodurch?

Projekt „Europa“, Traditionen in anderen Ländern (SU), Power Point – Präsentation „Patenschaft in Afrika“, Projekt „Kinder helfen Kindern“

 

Ein Weg zur eigenen Lebensgestaltung in Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft unter Einbeziehung vielfältiger Medien

 Erziehung zur Selbständigkeit und zu Verantwortungsbewusstsein
 Kennen und Erleben der Höhepunkte in unserer Stadt Wurzen
 Medienerziehung

 

Wodurch?

Tafel der guten Taten, täglich im Schulalltag durch Aufgreifen von ethischen Werten, Nutzen des Morgenkreises und des gemeinsamen Frühstücks zum Erzählen, diskutieren und besprechen, Arbeitsgemeinschaften,

Thematische Elternabende, „Kinder und Internet“ in Zusammenarbeit mit der VHS Wurzen

„Kinder stark machen“ in Zusammenarbeit mit dem Weißen Ring und dem Dozenten Herrn Busche